Lesen Sie weiter

Michael Hurler wirft hin

Württembergs Verband braucht einen neuen Geschäftsführer.
Der Württembergische Fußball-Verband (WFV) steht vor einer Strukturreform, bis 2021 will er sein Verbandsgebiet neu ordnen. Doch schon vor dem Verbandstag am 12. Mai in Sindelfingen rumort es. Der umstrittene Michael Hurler zieht sich nicht nur, wie geplant, als Vizepräsident zurück. Der 58-Jährige scheidet auch nach 19-jähriger Amtszeit überraschend
  • 216 Leser

53 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel