Lesen Sie weiter

Bald erfolgt der Einsatz gegen Raupen des Eichenprozessionsspinners

Schädling Im östlichen Teil des Ostalbkreises werden voraussichtlich in der Woche ab 7. Mai per Hubschrauber rund 30 Hektar Eichenbestände auf den Gemeindegebieten Ellwangen, Kirchheim, Westhausen und Unterschneidheim mit dem Biozid FORAY ES® behandelt. Die Aktion wird innerhalb eines Tages durchgeführt. Der genaue Termin wird voraussichtlich in Kalenderwoche

  • 5
  • 5390 Leser

48 % noch nicht gelesen!