Lesen Sie weiter

OB: Stadt kann wichtiges Areal kaufen

Stadtentwicklung Das Eisenmann’sche Grundstück in der Gmünder Weststadt soll Wohnviertel werden.

Schwäbisch Gmünd. Ein wichtiges Element der städtischen Entwicklungspläne für die Weststadt wird nun konkreter: Die Stadt kann offenbar das Eisenmann’sche Grundstück am westlichen Ende des Stadtviertels kaufen. Oberbürgermeister Richard Arnold sagte am Freitag am Rande der Gartenschau-Veranstaltung in der Stauferschule, dass die Eigentümer des

  • 2
  • 416 Leser

72 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel