Lesen Sie weiter

S21

Besserer Anschluss an die Neubaustrecke kommt

Verhandlungen über die Finanzierung der zweigleisigen Wendlinger Kurve sind kurz vor dem Abschluss.
Die Abzweigung von der künftigen Schnellbahntrasse Stuttgart–Ulm ins Neckartal in Richtung Tübingen wird voraussichtlich zweigleisig gebaut. DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla sagte am Freitag nach einer Sitzung des Lenkungskreises für Stuttgart 21, die Projektbeteiligten stünden für den Bau der Großen Wendlinger Kurve kurz vor der Unterzeichnung
  • 235 Leser

84 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel