Lesen Sie weiter

Typisch TSB 2017/18: unnötig verloren

Handball, Oberliga Gmünder leisteten sich auch im letzten Saisonspiel bei der SG Lauterstein viel zu viele leichte Fehler. Aber auch die Gastgeber müssen trotz ihres 30:24-Derby-Sieges absteigen.

Das letzte Spiel des TSB Schwäbisch Gmünd in der Saison 2017/18 und das letzte in der Oberliga Baden-Württemberg stand geradezu beispielhaft für den gesamten Rundenverlauf: „Eigentlich“ waren die Jungs von Michael Hieber auch am Samstagabend im Lokalderby bei der SG Lauterstein die bessere Mannschaft. Weil diese aber nach erneut ansprechenden

  • 1
  • 171 Leser

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel