Lesen Sie weiter

Knapp 400 wandern an Himmelfahrt

Remstal-Gartenschau Die 12-Stunden-Wanderung von Kleindeinbach nach Essingen stößt auf ein großes Interesse.

Schwäbisch Gmünd. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse findet die Zahl „gigantisch“: Zur Zwölf-Stunden-Wanderung am kommenden Donnerstag, 10. Mai, von Kleindeinbach bis Essingen haben sich knapp 400 Bürger angemeldet. Dennoch macht Bläse deutlich: Wer noch mitwandern will, darf dies. Allerdings nun nicht mehr zu den Bedingungen der angemeldeten

  • 249 Leser

85 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel