Lesen Sie weiter

Kommentar Dieter Keller zum Tierwohllabel

Reichlich langsam

Ihr gutes Gewissen lassen sich die Verbraucher beim Fleischkauf durchaus etwas kosten. Zumindest behaupten die allermeisten in Umfragen, sie seien bereit, mehr zu zahlen, wenn Hähnchen und Schweine unter besseren Bedingungen gezüchtet werden als gesetzlich vorgeschrieben. Die sind oft genug schlicht erbärmlich. Auch große Handelsketten haben erkannt,
  • 783 Leser

79 % noch nicht gelesen!