Lesen Sie weiter

Der Kindergarten St. Martinus in Bettringen schließt

Kinderbetreuung Im Juli 2020 macht St. Martinus zu. Die Kinder können in den Bettringer Kindergarten St. Maria wechseln. Gespräche mit der Lebenshilfe folgen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Der katholische Kindergarten St. Martinus im Bettringer Melcherweg 18 schließt zum Ende des Kindergartenjahres 2019/ 2020. Zwei Erzieherinnen betreuen dort zurzeit zwölf Kinder. Von diesen zwölf Kindern werden im September 2020 voraussichtlich neun Kinder in die Schule kommen. Für drei Kinder bedeutet das: Sie müssen wechseln.

  • 458 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel