Lesen Sie weiter

Die Schulen werden digitaler

Bildung Stadt gibt 216 000 Euro für Ausstattung von Hans-Baldung-Gymnasium,Parler-Gymnasium und Mozartschule aus.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd investiert in digitale Medien für ihre Schulen. Im Jahr 2018 will die Stadt dafür insgesamt 390 000 Euro ausgeben. Die Stadträte des Verwaltungsausschusses haben am Mittwoch in einem ersten Schritt zwei Verträgen mit Anbietern digitaler Medien zugestimmt, die einen Wert von insgesamt etwa 216 000 Euro haben. Mit solchen

  • 186 Leser

70 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel