Lesen Sie weiter

Klassisch

Spiegel mit drei Gesichtern

Das vorliegende Album trägt einen rätselhaften Titel: „Der Spiegel mit den drei Gesichtern“. So heißt auch das zweite, 2012 komponierte Klaviertrio von Lera Auerbach, das das junge niederländische Delta Piano Trio (Gerard Spronk, Violine; Irene Enzlin, Cello; Vera Kooper, Klavier) zusammen mit Auerbachs erstem Trio (1994) und dem Klaviertrio
  • 740 Leser

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel