Lesen Sie weiter

In Schleudern geraten und schwer verletzt

31-Jähriger kann sich noch selbst aus dem Wrack befreien, muss dann aber schwer verletzt in eine Klinik

Göggingen. Ein 31-jähriger Ford-Fahrer war am Sonntagabend auf der Landesstraße 1075 von Heuchlingen Richtung Leinzell unterwegs. In Höhe Horn streifte sein Wagen gegen 20 Uhr eine Verkehrsinsel.Anschließend verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern, streifte einen Vorwegweiser und ein

  • 5140 Leser

48 % noch nicht gelesen!