Lesen Sie weiter

Der Iran setzt Europäern knapp zwei Monate Frist

Die EU muss überlegen, wie sich Teheran von einer Aufrüstung abhalten lässt. Ob sie den Mullahs mehr als Worte anbieten kann, ist offen.
Im Konflikt um das Atomabkommen mit dem Iran ist sich die Europäische Union einmal völlig einig: Auch nach dem angekündigten Ausstieg der USA will die EU an dem Abkommen festhalten – solange der Iran seinerseits seinen vertraglichen Verpflichtungen nachkommt. „Wir sind entschlossen, den Deal am Leben zu halten“, gibt sich die EU-Außenbeauftragte
  • 228 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel