Lesen Sie weiter

Scott Matthew

Der begnadete Songpoet hat sich seit seinem selbstbetitelten Debüt von 2008 mit seinen bisherigen fünf Solo-Alben höchsten Respekt sowohl bei Kritikern als auch bei seinen Fans erarbeitet. Er schreibt und singt vom Herbeisehnen und Verschwinden der Liebe wie kaum jemand sonst. Im April erschien sein sechstes Studioalbum „Ode to Others“.

38 % noch nicht gelesen!