Lesen Sie weiter

Justiz

Die heikle Frage der Exportverbote

Auftakt im Prozess um illegale Waffenlieferungen von Heckler & Koch nach Mexiko: Die Angeklagten sind sich keiner Schuld bewusst.
Nach den ersten drei Stunden fasst der Vorsitzende Richter am Landgericht Stuttgart, Frank Maurer, zusammen: Die Gretchenfrage sei, was ist Inhalt der Genehmigungen, und wer hatte welche Verantwortung? Antworten darauf sucht die Wirtschaftskammer des Landgerichts Stuttgart seit gestern. Verhandelt wird der Fall Heckler & Koch. Sechs ehemalige Mitarbeiter
  • 438 Leser

92 % noch nicht gelesen!