Lesen Sie weiter

Unzufrieden mit Taxis

Personenbeförderung OB: Vermehrt Beschwerden Gmünder Bürger.

Schwäbisch Gmünd. „Sehr unzufrieden“ ist Oberbürgermeister Richard Arnold mit der Taxi-Versorgung in Gmünd. Zu wenige Wagen, zu lange Wartezeiten: Diese Klagen höre er immer wieder von Bürgern in seiner Sprechstunde, das sagte er am Mittwoch in der Sitzung des Bauausschusses. Anlass dazu war eine Anfrage von CDU-Stadtrat Thomas Kaiser:

25 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel