Lesen Sie weiter

Zu flott unterwegs - 80.000 Euro Schaden

Bopfingen-Trochtelfingen. Rund 80.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Mittwochabend auf der B29 ereignete. Eine 20-Jährige fuhr gegen 19 Uhr mit ihrem Citroen von Trochtelfingen in Richtung Pflaumloch. Dabei war sie laut Polizei in einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn wohl zu flott unterwegs und geriet ins Schleudern.

  • 5
  • 7905 Leser

52 % noch nicht gelesen!