Lesen Sie weiter

Klinikskandal

Krankes System

Muslim-Knie und Millionendeals: Lange wurden die Auslandsgeschäfte des Stuttgarter Klinikums gefeiert. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft, einige grüne Politiker sind nervös.
Als die Geschäfte mit ausländischen Patienten am Stuttgarter Klinikum noch gut liefen, konnten sich die Verantwortlichen vor Vorschlägen zur Ankurbelung der Umsätze kaum retten. Manche Chefärzte hätten sehr kreative Ideen, berichtete der Leiter der eigens geschaffenen „International Unit“ (IU) den Mitgliedern des Krankenhausausschusses im

94 % noch nicht gelesen!