Lesen Sie weiter

Arbeitskreis Asyl Austausch über „Ankerzentren“

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Asyl trifft sich am Donnerstag, 25. Mai, um 19 Uhr im a.l.s.o.-Kulturcafé in der Goethestraße. Dabei geht es unter anderem um einen Informationsaustausch über die geplanten zentralen Aufnahmestellen für Asylsuchende, die sogenannten „Ankerzentren“. Außerdem wird besprochen, in welcher Form und in welchem

  • 3

20 % noch nicht gelesen!