Lesen Sie weiter

Kommentar Günther Marx zur Vertuschung beim Bamf

Falsche Strategie

Auch jene, die die Grenzöffnung im Herbst 2015 als Akt der Humanität verteidigen, werden nicht leugnen, dass in den Folgemonaten der Staat unter dem Druck der Massenzuwanderung über längere Zeit die Kontrolle verloren hat. Dennoch tauchten auch in diesem Durcheinander früh Hinweise auf, dass es in der Bremer Außenstelle des Bamf – und vermutlich
  • 167 Leser

69 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel