Lesen Sie weiter

Landtag

SPD sieht AfD-Mitarbeiter als Sicherheitsrisiko im Landtag

Nach Presseberichten über angebliche Rechtsextreme in Diensten der Partei fordern die Sozialdemokraten die Präsidentin zum Handeln auf.
Die baden-württembergische SPD-Landtagsfraktion fürchtet wegen Berichten über rechtsextreme Mitarbeiter der AfD-Fraktion um die Sicherheit im Parlament. Deshalb haben der parlamentarische Geschäftsführer der SPD, Ex-Innenminister Reinhold Gall, und der Abgeordnete Boris Weirauch an Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) geschrieben. In dem Brief,
  • 162 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel