Lesen Sie weiter

Der Dreißigjährige Krieg auf der Ostalb

Lokalhistorie Sagen und Geschichtsschreibung: Wie die längste Auseinandersetzung auf deutschem Boden die Landschaft zwischen Nördlingen und Schwäbisch Gmünd verändert hat.

Aalen

Auf den Tag genau vor 400 Jahren markierte der sogenannte Prager Fenstersturz den Beginn des Dreißigjährigen Krieges. Es war einer der längsten und blutigsten Kriege auf deutschem Boden. In direkter Nachbarschaft der Ostalb, bei Nördlingen, tobte 1634 zwei Tage lang eine Schlacht zwischen dem etwa 25 000 Mann starken schwedisch-evangelischen

95 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel