Lesen Sie weiter

Kommentar Helmut Schneider zur Reform der Währungsunion

Nur mit Macron

Es ist keine komfortable Situation, in welcher sich die Bundesregierung gerade bei ihrer Anstrengung befindet, die Euro-Politik zukunftsfest zu machen. Denn auf sie kommt es an – auf sie und natürlich auf Frankreich. Dessen Präsident Macron ist mit Elan und ohne Rücksicht auf alte Denkverbote vorangeprescht und hat Vorschläge gemacht. Er hat einen
  • 550 Leser

73 % noch nicht gelesen!