Lesen Sie weiter

Eine Hommage ans Leben

Ilka Piepgras geht es gut. Sie hat heranwachsende Kinder, steht in der Mitte ihres Lebens und ist zufrieden mit dem Leben. Über den Tod macht sie sich keine Gedanken.

Nicht bis zu dem Tag, an dem ganz plötzlich ihr erst 50 Jahre alter Nachbar stirbt. Dass der Tod sie noch mal so überrumpelt und völlig ausknockt, möchte die Autorin nicht noch mal

  • 272 Leser

55 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel