Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Päckchen führt zu Drogenfund

Plüderhausen. Im Herbst letzten Jahres wurde auf dem Polizeiposten Neresheim ein von einem Paketdienst fehlgeleitetes Päckchen abgegeben. Inhalt: ein in Alufolie eingeschweißtes weiteres Päckchen mit mutmaßlich Betäubungsmittel. Die Rauschgiftermittlungsgruppe Schwäbisch Gmünd übernahm die weiteren Ermittlungen. Eine Untersuchung des Inhalts beim Landeskriminalamt

  • 134 Leser

62 % noch nicht gelesen!