Lesen Sie weiter

Aufmarsch für die Kanzlerin

Mit militärischen Ehren auf dem Ostplatz vor der Großen Halle des Volkes ist Kanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch in Peking empfangen worden. Chinas Ministerpräsident Li Keqiang flankierte sie dabei. Mit ihm beriet sie anschließend aktuelle politische Themen. Der Gastgeber kündigte an, die Märkte für ausländische Unternehmen weiter zu öffnen. Foto:
  • 574 Leser

12 % noch nicht gelesen!