Lesen Sie weiter

Zur Person

„Verteidiger des Volkes“

Giuseppe Conte wirkt bemerkenswert staatstragend. Der 54-jährige Jurist aus Apulien, künftig italienischer Ministerpräsident, übte noch nie ein politisches Amt aus, bevor er von Staatspräsident Sergio Mattarella mit der Regierungsbildung beauftragt wurde. Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt betont Conte sichtlich bewegt das Bewusstsein der Zugehörigkeit
  • 628 Leser

80 % noch nicht gelesen!