Lesen Sie weiter

Soldat geht in Revision

Freiburg (dpa/lsw) - Der im Staufener Missbrauchsfall zu acht Jahren Gefängnis verurteilte Bundeswehrsoldat hat beim Landgericht Freiburg Revision eingelegt. Das teilte ein Sprecher des Gerichts am Donnerstag mit. Zuvor war bereits die Staatsanwaltschaft gegen das Urteil in Revision gegangen. Der 50-jährige Soldat war in der vergangenen Woche zu der

84 % noch nicht gelesen!