Lesen Sie weiter

Nichts rechtfertig das Unrecht

Vertriebenenwallfahrt Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble spricht bei der 70. Veranstaltung auf dem Schönenberg in Ellwangen: „Die deutsche Schuld vergeht nicht.“

Ellwangen

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble kam am Sonntag als prominenter Redner zur Vertriebenen-Wallfahrt auf den Schönenberg, die im Zeichen der Begegnung mit Ostmittel- und Südosteuropa stand. Schäuble stellte seinen Redebeitrag in der Glaubenskundgebung unter das Thema: „Vertriebene als Brückenbauer in Europa“.

Die Arbeitsgemeinschaft

  • 151 Leser

91 % noch nicht gelesen!