Lesen Sie weiter

Fördert mehr Hilfe Migration?

Deutsche Entwicklungsgelder sollen vor allem die Fluchtursachen bekämpfen. Experten bezweifeln jedoch, dass dies Zuwanderung bremst. Politiker suchen nach Lösungen.
Als der ARD-Journalist Martin Durm ein Flüchtlingslager im Tschad besuchte, traf er auf direkte Folgen europäischer Entwicklungshilfe. Mit EU-Mitteln werden dort Schreiner ausgebildet. Auf die Frage, was sie nach der Ausbildung für Pläne hätten, antworteten die Auszubildenden: „Nach Europa gehen.“ Die Schlepper könnte man dann ja bezahlen.
  • 483 Leser

93 % noch nicht gelesen!