Lesen Sie weiter

Bemalte Möbel

Heimatmuseum Sonderausstellung öffnet.

Gschwend. Etwa 100 Jahre lang, zwischen 1750 und 1850, waren bunt bemalte Möbel große Mode in den Häusern auf dem Land. Truhen, Schränke und Himmelbetten wurden von den Dorfschreinern nicht nur hergestellt, sondern auch prachtvoll bemalt.

In der Umgebung ist die Schreinerfamilie Rößler aus Untermünkheim die bekannteste Hersteller-Familie, zumal sie

78 % noch nicht gelesen!