Lesen Sie weiter

Interview

„Es gilt das Prinzip Finger weg“

Der tut nix? Vorfälle mit aggressiven Hunden werden derzeit heiß debattiert. Experte Martin Döhler über naive Halter, artgerechten Umgang und typische Fehler.
Sie hatte keine Chance, die Bisswunden waren zu tief: Im Mai 2017 starb eine 72-jährige Frau nach der Attacke eines Kangal in Stetten am kalten Markt. Heute beginnt in Sigmaringen der Prozess gegen die Hundehalterin. Sie muss sich wegen fahrlässiger Tötung veranworten, weil sie das Tier nicht artgerecht gehalten habe. Auch der Fall „Chico“
  • 322 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel