Lesen Sie weiter

GOA begrüßt ein Verbot für Plastik

Entsorgung Im Jahr 2017 ist die Abfallmenge im Kreis erneut gestiegen. Der EU-Beschluss sei daher „besser für die Umwelt“.

Schwäbisch Gmünd. Die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung (GOA) würde das vorgeschlagene Verbot von bestimmten Plastikteilen durch die Europäische Union (EU) begrüßen, das teilt das Unternehmen auf Nachfrage der Gmünder Tagespost mit. „Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht“, sagt Amanda Hausmann, Pressesprecherin

83 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel