Lesen Sie weiter

Männerskelett in Pompeji ausgegraben

Neapel (dpa) - Der Mann war anscheinend auf der Flucht vor der Vulkanasche in Pompeji, als er von einem Steinblock erschlagen wurde - darauf deuten erste Untersuchungen eines Skeletts hin, das italienische Archäologen in der Ruinenstätte bei Neapel gefunden haben. Das Opfer des Vulkanausbruchs aus dem Jahre 79 sei das erste, das bei den neuen Ausgrabungen
  • 322 Leser

81 % noch nicht gelesen!