Lesen Sie weiter

Kommentar André Bochow zur Affäre um das Bamf

Das Amt als Spielball

Die einen sehen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) die Institution, die Menschen zurück in Armut, Krieg und Folter schickt. Die anderen halten es für ein Instrument jener Kräfte, die nichts Besseres vorhaben, als die Deutschen nicht mehr Deutsche sein zu lassen. Gleiches gilt für die Mitarbeiter. Sie sind korrupt, unfähig, kaltherzig.
  • 5
  • 653 Leser

68 % noch nicht gelesen!