Lesen Sie weiter

Vandalen diesmal in der Klause

Salvator Unbekannte brechen in den Biergarten ein, schmeißen Bänke und Stühle um und hinterlassen ihren Unrat.

Schwäbisch Gmünd

Das ist ein Schlag ins Gesicht für uns Ehrenamtliche“, ist Winfried Kienhöfer vom Freundeskreis Salvator frustriert. Freitagnachmittag will er in der Salvatorklause alles vorbereiten für den Betrieb am Samstag, da bemerkt er den Schlamassel. Tische und Bänke sind herumgeworfen und überall liegt Müll verstreut. Offenbar sind Unbekannte

83 % noch nicht gelesen!