Lesen Sie weiter

Spanien

Korruptions-Urteil löst politisches Beben in Madrid aus

Mit einem erfolgreichen Misstrauensvotum stürzt der Sozialist Pedro Sánchez den Konservativen Mariano Rajoy. Die Opposition hat sich überraschend zusammengerauft.
Am Donnerstagnachmittag war Mariano Rajoy verschwunden. Mit ein paar Getreuen hatte sich Spaniens Ministerpräsident in ein feines Restraurant nicht weit weg vom Parlament zurückgezogen. Fast acht Stunden lang blieb er dort, während die Abgeordneten über seine Abwahl debattierten. Er wollte sich das alles nicht mehr anhören. Wie hatte ihn die baskische
  • 290 Leser

87 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel