Lesen Sie weiter

Glaube

Pendeln zwischen Heimaten

Italien und Deutschland, Erinnerung und Wirklichkeit, Mitmenschen und Gott – Pfarrer Don Giuseppe Gilberti fühlt sich an vielen Orten zuhause.
Wenn Don Giuseppe Gilberti spricht, sind seine Hände in Bewegung, untermalen das Gesprochene. Seine frohmütige, offenherzige Art steckt an. Der 75-Jährige ist Pfarrer der Italienischen Katholischen Missionen Neu-Ulm und Ulm. Was für ihn Heimat bedeutet? Spontan fällt ihm ein: Sonne und Meer. Dann überlegt der Pfarrer reiflich. Er fühle sich dort heimisch,
  • 5
  • 155 Leser

93 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel