Lesen Sie weiter

Wahlrechtsstreit

Dürfen bis 2019 Menschen mit Behinderung wählen?

Die Koalition verspricht eine Gesetzesänderung, die Behindertenbeauftragte und die SPD äußern Kritik.
Im Prinzip sind sich alle einig: Bei den baden-württembergischen Kommunalwahlen im Mai 2019 sollen auch Menschen mit Behinderung, für die zur Besorgung ihrer Angelegenheiten ein Betreuer bestellt ist, wählen können. Das hat der Vorsitzende des Innenausschusses im Landtag, Karl Klein (CDU), nach der jüngsten Sitzung des Gremiums bekräftigt – und
  • 115 Leser

86 % noch nicht gelesen!