Lesen Sie weiter

Kommentar Rolf Obertreis zur Lage der Deutschen Bank

Schläge in die Magengrube

Für Vorstandschef Christian Sewing ist es frustrierend, für die Beschäftigten der Deutschen Bank ernüchternd. Fast täglich gibt es Schläge in die Magengrube. Einmal sind es die Behörden in den USA, das andere Mal Ratingagenturen und wieder ein anderes Mal Analysten. Wie ein angeschlagener Boxer scheint die Deutsche Bank zu taumeln, zumindest an der
  • 601 Leser

74 % noch nicht gelesen!