Lesen Sie weiter

Wo Transleithanien liegt

Bildungsreise Gmünder Geschichts- und Museumsverein in Ungarn unterwegs. Ein Abstecher in die Geschichte und in Gmünds Partnerstadt Székeshfehérvár.

Schwäbisch Gmünd

Die gemeinsame Bildungsreise des Gmünder Geschichts- und des Museumsvereins führte 34 Mitglieder in ein Land mitten in Europa, das niemand mehr kennt: Transleithanien. So nannte man Ungarn zu Zeiten der kaiserlich-königlichen Monarchie im Kaisertum Österreich. Heute gehört das historische Ungarn verschiedenen Staaten an.

Die erste

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel