Lesen Sie weiter

Todesursache war Gewalt

Rechtsmedizinische Untersuchung schafft Klarheit im Heidenheimer Todesfall.

Heidenheim. Nach dem Tod eines 48-jährigen Mannes am Sonntag in Heidenheim liegt den Behörden seit Dienstagnachmittag ein vorläufiges Ergebnis der rechtsmedizinischen Untersuchung vor. Demnach sei davon auszugehen, teilt die Polizei mit, dass das Opfer an den Folgen massiver Gewalt verstorben ist.

Wie berichtet, hatte ein Bewohner eines

  • 3
  • 6684 Leser

63 % noch nicht gelesen!