Lesen Sie weiter

Robert Seethalers neuer Kleinstadtroman „Das Feld“

Berlin (dpa) - Unsere Gegenwart ist unübersichtlich und komplex geworden. Da stellt sich die Sehnsucht nach einfachen Geschichten und überschaubaren Verhältnissen fast zwangsläufig ein. Vielleicht lässt sich so auch der phänomenale Erfolg der letzten Bücher des 1966 in Wien geborenen Robert Seethaler („Der Trafikant“) erklären. Der Autor
  • 365 Leser

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel