Lesen Sie weiter

Mannheim

Messerstiche vor Kneipe im Jungbusch

Im Mannheimer Landgericht startet ein Marathon-Prozess. Er wird komplett nichtöffentlich geführt.
Sieben Angeklagte, 50 Zeugen und 35 Verhandlungstage: Der Jugendkammer des Mannheimer Landgerichts steht ein weiterer Marathon-Prozess bevor. In dem Verfahren, das gestern begonnen hat, geht es um blutige Auseinandersetzungen in Mannheims Kneipenviertel Jungbusch. Am frühen Sonntagmorgen des 17. September 2017 waren dort zwei Männer durch Messerstiche

74 % noch nicht gelesen!