Lesen Sie weiter

Fürstliche Klänge im Festsaal

Konzertreihe Bei den Rosetti-Festtagen auf Schloss Baldern überzeugen das Bayerische Kammerorchester und die Solistin Magali Mosnier.

Auf Schloss Baldern geht es fürstlich zu. Seine Durchlaucht Fürst zu Oettingen-Wallerstein begrüßt das Publikum zum Abschlusskonzert der Rosetti-Festtage im voll besetzten Festsaal. Er ist ein Nachfahre des Fürsten Kraft Ernst zu Oettingen-Wallerstein, in dessen Dienst einst Antonio Rosetti als Kapellmeister und Hofkomponist stand.

Fürstlich ist auch

  • 306 Leser

84 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel