Lesen Sie weiter

Leitartikel Helmut Schneider zur wirtschaftlichen Unvernunft der Populisten

Alarmierende Zäsur

Der wirtschaftliche Populismus von links hat sich mit dem Untergang des Sozialismus vorerst erledigt, der von rechts tritt gerade mit Macht auf die Bühnen der Weltpolitik. Dass seine Protagonisten ausgerechnet jene sind, welche die freiheitliche und auf internationalen Regeln basierte Wirtschaftsordnung mitbegründeten und im Falle der USA auch jahrzehntelang
  • 5
  • 217 Leser

88 % noch nicht gelesen!