Lesen Sie weiter

Stuttgart 21

Der Tunnelbauer

Die Mineure graben sich unter dem Boßler hindurch die Alb hinauf. Morgen wird am längsten Tunnel der Neubaustrecke Durchstich gefeiert. Ein Besuch unter Tage.
Langsam und störrisch quält sich die kleine Bergbaubahn in der grauen Röhre die Alb hinauf. Rundherum herrscht Dunkelheit, nur alle paar Meter erhellt der Lichtstrahl einer Lampe die Kabine. Der Lärm der Räder auf den Schienen und die Vibrationen gehen durch Mark und Bein. Patrick Fradnig hat an Ohrstöpsel gedacht, der Tunnelarbeiter fährt teils mehrmals
  • 5
  • 222 Leser

94 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel