Lesen Sie weiter

Ausgaben schrumpfen Kasse

Versammlung Leiter der TSB-Tischtennisabteilung zieht durchaus positive Bilanz der vergangenen Saison. Stadtfest soll Kannenstand verbessern.

Schwäbisch Gmünd

Mit zehn Teams, bisher neun – vier aktiven sowie vier Knaben und zwei Mädchenmannschaften – gehen die Tischtennisspieler des TSB Gmünd in die Saison 2018/2019. Dies wurde bei der Abteilungsversammlung in der TSB-Gaststätte deutlich, bei der der Abteilungsleiter Heinz Henning eine durchaus positive Bilanz zog. Henning warf

  • 100 Leser

87 % noch nicht gelesen!