Lesen Sie weiter

Feuerwehr weckt Hobbykoch

Schwäbisch Gmünd. Mit insgesamt 24 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd am späten Mittwochabend zu einem vermeintlichen Brand aus. Dem Polizeibericht zufolge hatte um kurz vor 23.30 Uhr in einem Gebäude in der Hardtstraße der Rauchmelder ausgelöst. Für die heraneilenden Einsatzkräfte stellte sich jedoch

59 % noch nicht gelesen!