Lesen Sie weiter

Stuttgart 21

Bahn widerspricht im Streit um die Kostenexplosion

Nach Ansicht von Verkehrsminister Hermann könnte Ex-Konzernvorstand Sarrazin richtig liegen.
Die Deutsche Bahn hat die Vorwürfe von Thilo Sarrazin, die Bahn habe bereits 2001 von der Kostenexplosion des Großprojekts Stuttgart 21 gewusst, zurückgewiesen. Der ehemalige Vorstand der DB-Netzgesellschaft hatte vor der Anhörung im Bundestagsverkehrsausschuss am kommenden Montag, zu der er als Experte von der AfD geladen ist, verkündet: „Im
  • 139 Leser

87 % noch nicht gelesen!