Lesen Sie weiter

170 Kilometer auf Franz von Assisis Spuren

Wanderung Schwäbischer Albverein und „Amici di Casola“ auf Traumpfaden des „Cammino di Francesco“.

Bartholomä. Die beiden Bartholomäer Vereine wanderten auf den Spuren des heiligen Franziskus durch eine der schönsten Landschaften Italiens. In Tagestouren von 15 bis 28 Kilometern meisterten die 25 Teilnehmer aus der Region unter Leitung von Karl Busch rund 170 Kilometer und 4500 Höhenmeter in acht Tagen.

Nachdem die Wanderer vergangenes Jahr die

87 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel